Chinesische Studierende zu Gast in der Friedrich-List-Schule

Abiturienten der FLS im interkulturellen Austausch mit chinesischen Studierenden

Im Rahmen der International Summer Academy ist zurzeit eine Studierendengruppe aus China an der Universität Kassel/UNIKIMS zu Gast. Sie werden von Frau Prof. Dr. Gerlinde Gild in den Fächern Deutsch als Fremdsprache, Interkulturalität und Wirtschaftsdeutsch unterrichtet.

Dank der Initiative von Frau Fan-Hofmeister, Chinesischlehrerin der FLS, besuchen die chinesischen Gäste auch die FLS. Sie nehmen bei dieser Gelegenheit am Unterricht des Kurses „International Business Communication“ teil, der von Alexander Rohrbach geleitet wird. Die Studierenden aus China und die FLS-Schüler des Jahrgangs 13 tauschen sich über wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Gesichtspunkte aus. Sie gehen dabei diesbezüglichen Besonderheiten sowie Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen China und Deutschland auf den Grund.