KMK-Fremdsprachenzertifizierung

KMK-Fremdsprachenzertifizierung Englisch

Seit dem Schuljahr 2001 wird diese Zusatzqualifizierung an der Friedrich-List-Schule  angeboten.
Unabhängig von einer Zeugnisnote werden damit nach bestandener schriftlicher und mündlicher Prüfung berufsbezogene Fremdsprachenkenntnisse attestiert. 

Die KMK-Fremdsprachenzertifizierung erfüllt die Forderung,  dass berufsbezogene Fremdsprachen-Zertifikate europäischen Standards genügen sollten, damit sie international vergleichbar sind. Die Prüfungen orientieren sich am gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (Common European Framework, kurz CEF), der im Jahr 1997 vom Europarat verabschiedet wurde und eine umfassende Beschreibung von Zielen, Methoden, Tests und Bewertungen im Bereich fremdsprachlicher Kompetenz liefert. Von den insgesamt sechs Niveaustufen des Europarats werden bei der KMK-Fremdsprachen-Zertifizierung drei angeboten: A2: Waystage, B1 Threshold und B2 Vantage.

Da die Friedrich-List-Schule in allen Berufsschulklassen Englisch unterrichtet, gehen die Schülerinnen/Schüler gut qualifiziert in die Prüfungen.

Nähere Informationen im Internet finden Sie unter: IQ-KMK-Fremdsprachenzertifikat

Ihr Ansprechpartner: Stephen Mason 

 

Beratung auch per Email: stephen-mason@t-online.de (dienstags 19:00 - 20:00 Uhr)