Schulhof schöner

Eine großzügige Spende der Diebel Speditions GmbH aus Kassel in Höhe von 5000 Euro machte es der Friedrich-List-Schule in Kirchditmold möglich, den Schulhof im Bereich der Cafeteria mit drei großen Sitzstämmen auszustatten. Am letzten Unterrichtstag des diesjährigen Abiturjahrgangs wurden die Sitzstämme im Beisein von Geschäftsführer Michael Diebel, der Assistentin der Geschäftsführung,  Frau Marzena Hanke, und Schulleiter Kircher von einem Abi-Kurs begutachtet und für gut befunden. Der Schulsprecher Basit Azizi äußerte sich stellvertretend für die Schülerschaft sehr zufrieden: „Die neuen Sitzgelegenheiten sind gerade an dieser Stelle eine echte Bereicherung. Alle finden das gut, denn jetzt macht es noch mehr Spaß, sich hier aufzuhalten.“