20 Jahre Schulpartnerschaft FLS und Mulhouse

Ein großes Jubiläum steht bevor!
20 Jahre Schulpartnerschaft zwischen der Friedrich-List-Schule und unserer Partnerschule in Mulhouse!

Französisch in einer beruflichen Schule? Austausch? Auslandspraktikum? Das klappt nie!

Viele Kollegen und Partner hatten Zweifel zu Beginn, aber heute blicken wir zurück auf eine lange Geschichte, die unsere Schulen verbindet und immer wieder neu motiviert.

Ein Praktikum bei Peugeot 1997, eine französische Schülerin bei Wintershall, ein gemeinsames Dîner aller Kollegen in einem französischen Restaurant - so fing es an. Viel Mut gehört(e) für die Schülerinnen und Schüler aus dem Fremdsprachensekretariat damals und heute dazu, eine fremde Arbeitswelt zu erkunden, sich 4 Wochen lang in einer anderen Stadt zu orientieren, doch die große Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen vor Ort hat vieles erleichtert.  

Bei den Wettbewerben der Robert-Bosch-Stiftung ging es mal um Menschenrechte, mal um interkulturelle Kompetenz, mal um elsässische und hessische Tradition - manchmal haben die deutsch-französischen Gruppen einen Preis gewonnen, immer haben sie etwas Neues gelernt und ihren Horizont ein Stück weiter gespannt.

Ohne motivierte Schulleiter, die uns unterstützt haben und Freiräume schufen, ohne engagierte Kolleginnen und Kollegen wie Ginette, Marc, Uschi, Kathrin und Sabine und viele andere wäre das alles nix geworden oder längst beerdigt.

Die Friedrich-List-Schule hat also allen Grund zu feiern - wir freuen uns über die Einladung nach Mulhouse zu einem großen Fest und auf ganz viele weitere Jahre für unsere Schülerinnen und Schüler!