Aktuelles

Auch die Ergebnisse unserer Juniorwahl zum Hessischen Landtag sind nun ausgezählt: Die Grünen bilden die Spitze mit 24,9 Prozent. Zweitstärkste Kraft ist die FDP mit 18,7 Prozent; dicht gefolgt von der SPD mit 17,1 Prozent. Die CDU bekleidet mit 13,6 Prozent den vierten Rang, die Linke den fünften, mit einem Stimmanteil von 7,6 Prozent.

Pünktlich mit dem Gong zur zweiten Schulstunde öffneten heute Morgen unsere Wahllokale zur Juniorwahl 2018. Im Rahmen der simulierten Wahl zum Hessischen Landtag konnten unsere Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Demokratie hautnah erleben und erstmals selbst zur Wahl schreiten.

Unser Fachbereich "Politikwissenschaft" nimmt an der Juniorwahl zum Hessischen Landtag 2018 teil

Am 28. Oktober findet die Wahl zum Hessischen Landtag statt. Gleichzeitig werden 15 Volksabstimmungen über vom Landtag beschlossene Verfassungsänderungen vorgenommen.

Am kommenden Mittwoch, 05. September, 7./8. Stunde ist es soweit: die Neuwahlen unserer Schülervertretung (SV) finden statt.
 

Am Dienstag, 28.08., findet in der 7./8. Stunde eine Info-Veranstaltung zu den SV-Wahlen statt. Die Neuwahlen selbst sind auf Mittwoch, 05. September, 7./8. Stunde, terminiert. Ort: Mehrzweckraum.

Am kommenden Dienstag, 28. August, findet in der 7./8. Stunde, im Mehrzweckraum der Schule eine Info-Veranstaltung zu den kommenden Neuwahlen der Schülervertretung statt.
 
Im Rahmen der Veranstaltung wird über die vakanten Ämter informiert, die aktuelle SV stellt sich vor und es erfolgt die Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten.

"KOMM... wir sind für EUCH da!" - unter dem Motto bieten die Beratungslehrer der Friedrich-List-Schule, Angelika Kaufmann und Jörg Rössel, ab sofort eine offene Sprechstunde an.
 
Geboten wird:
• Hilfe bei Ärger mit Lehrern, Arbeitgebern, Kollegen, Mitschülern oder Eltern,
• Hilfe bei Mobbing,

Sommerferien, wie im Bilderbuch liegen nun hinter uns. Das Team der Friedrich-List-Schule wünscht allen Schülerinnen und Schülern ein wunderschönes sowie erfolgreiches Schuljahr 2018/2019!
Wir freuen uns auf ein fabelhaftes gemeinsames Schuljahr!
 

Hier noch ein paar organisatorische Infos zum Schulstart:
 
 
 
 
 
 
 

Lust auf ein Praktikum im Ausland? Erasmus+ macht es möglich! Das K1-Projekt „Discovering Europe: FLS apprentices get mobile“ wurde um zwei weitere Jahre verlängert. Die Fördersumme beträgt bis zum Jahr 2020 stolze 75.000 Euro.

Am 9. Juni erhielten 126 unserer Schülerinnen und Schüler die Allgemeine Hochschulreife. Die glanzvolle Abiballfeier wurde durch einen feierlichen Einzug der Absolventen eröffnet.

Vom 29. Mai bis 05. Juni begaben sich elf unserer SchülerInnen der elften Klasse unseres Beruflichen Gymnasiums mit ihrer Lehrerin, Alicia Torres, nach Spanien. Vormittags wurde in unserer Partnerschule Fray Luis de Granada fleißig Spanisch gelernt. Darauf erkundeten die Lernenden Granada.

Für sechs engagierte und hochmotivierte SchülerInnen sowie die Lehrkräfte, Frau Kesting und Herrn Prechtl, ging es vom 13. bis 19. Mai für sechs Tage nach Finnland zu den World Skills Taitaja 2018. Auf Einladung des Helsinki Colleges, unserer Partnerschule, nahmen wir an dem internationalen Wettbewerb der Berufe teil.

Ab dem kommenden Schuljahr nutzt unsere Schule die internetbasierte Informations- und Lernplattform „Moodle“.

Auch in diesem Jahr 2018 war die Friedrich List Schule Kassel wieder beim Europäischen Wettbewerb der Schulen mit fünf Schülerinnen und Schülern sehr erfolgreich vertreten.

Ein großes Jubiläum steht bevor!
20 Jahre Schulpartnerschaft zwischen der Friedrich-List-Schule und unserer Partnerschule in Mulhouse!

Französisch in einer beruflichen Schule? Austausch? Auslandspraktikum? Das klappt nie!

Vom 26. Februar bis zum 23. März 2018 absolvieren 7 Schülerinnen und Schüler aus Frankreich ihr Betriebspraktikum in Kassel und Kaufungen.

Dass Sprache verbindet und sprachliche Vielfalt unsere Gemeinschaft ungemein bereichert, zeigte sich auch in diesem Jahr an unserem Sprachentag. Diesmal – im Vorfeld der Europawoche – gaben Schülerinnen und Schüler Sprachkurse in 14 verschiedenen Sprachen.

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

Die Erkenntnisse von Pädagogen und Medizinern sind eindeutig: Hessische Schülerinnen und Schüler sind immer häufiger von Gleichgewichtsschwierigkeiten betroffen – mit ganz konkreten Auswirkungen auf ihre Zensuren. Schulnoten haben demnach nicht nur mit den Wahrnehmungsbereichen Hören und Sehen, sondern im besonderen Maße auch etwas mit dem Gleichgewicht zu tun.

FLS-Schüler des Wirtschaftsgymnasiums tauchen ein in die chinesische Kultur und sind zu Gast in Niederlassungen namhafter deutscher Unternehmen.

Abiturienten der FLS im interkulturellen Austausch mit chinesischen Studierenden

Im Rahmen der International Summer Academy ist zurzeit eine Studierendengruppe aus China an der Universität Kassel/UNIKIMS zu Gast. Sie werden von Frau Prof. Dr. Gerlinde Gild in den Fächern Deutsch als Fremdsprache, Interkulturalität und Wirtschaftsdeutsch unterrichtet.