Beratungsangebot für alle Schüler/innen

"KOMM... wir sind für EUCH da!" - unter dem Motto bieten die Beratungslehrer der Friedrich-List-Schule, Angelika Kaufmann und Jörg Rössel, ab sofort eine offene Sprechstunde an.
 
Geboten wird:
• Hilfe bei Ärger mit Lehrern, Arbeitgebern, Kollegen, Mitschülern oder Eltern,
• Hilfe bei Mobbing,
• Begleitung von Streitschlichtungen (Mediation),
• Hilfe bei Drogen- und Alkoholproblemen,
• Unterstützung bei schlechten Noten,
• Unterstützung bei Beziehungsproblemen,
• Hilfe bei Schulden,
• ein offenes Ohr, wenn ein Schicksalsschlag zu verkraften ist,
• …

Die Gespräche sind absolut vertraulich. Auch wird Verschwiegenheit gegenüber den Ermittlungsbehörden zugesichert.
 
Feste Sprechzeiten sind pausenübergreifend in Raum 19 sowie zu folgenden Zeiten:
• montags, 4. und 5. Std.,
• dienstags, 3., 4. und 5.Std.,
• mittwochs, 5. und 6. Std.,
• donnerstags, 4. und 5. Std.,
• freitags, 4. Std.
• und nach Vereinbarung.
 
Nicht zörgern, sondern sich Hilfe holen. Denn niemand muss alles alleine bewältigen!